- rečnik

srpsko - nemački prevod

državljanstvo

imenica

Pripadnost državnoj zajednici, podaništvo.

Bürgerschaft

ženski rod

Volksvertretung (Landtag) in Bremen u. Hamburg.

Staatsangehörigkeit

ženski rod

Staatsbürgerschaft, das formale Bürgerrecht, das den Bürger mit seinem Heimatstaat verbindet u. das gegenseitige Rechte u. Pflichten begründet (früher als »allg. Gewaltverhältnis« des Staates über die Personen seiner S.). Die S. wird zunächst automatisch mit der Geburt erworben. Entweder erhält jeder die S. des Staates, auf dessen Territorium er geboren wird (Jus soli, »Recht des Bodens«), oder er erhält die S. seines Vaters bzw. die seiner Mutter (Jus sanguinis, »Abstammungsrecht«). Letzteres gilt insbesondere in den kontinentaleurop. Staaten. Neben diesem automat. Erwerb durch Geburt gibt es noch den Erwerb einer fremden S. durch Einbürgerung auf Antrag (mit u. ohne Verlust der bisherigen S. ), bei Ehefrauen durch Heirat (nicht mehr in allen Staaten), durch Eintritt in fremde Staatsdienste, auch durch Legitimation als ehel. Kind oder durch Adoption.

Staatsbürgerschaft

ženski rod

Optimizovan za mobilne telefone i tablet uređaje

Više od 500.000 poseta u toku meseca. Pridruži nam se i ti.