- rečnik

srpsko - nemački prevod

kašika, viljuška i nož

izraz

Tischbesteck

imenica

kašika, viljuška i nož

Besteck

imenica

Abgeleitet von "beistecken", "bei sich tragen".
In der ursprünglichen Entstehungsform war zuerst der Löffel seit ältesten Zeiten in Gebrauch (eigentlich ein Schöpfgefäß). Die Laffe unterlag den verschiedenen Gebrauchsformen. Die Gemahlin des Dogen Selvo (1071-1084) brachte aus ihrer Heimat Byzanz das Besteck nach Venedig, wo es zum ersten Mal in Europa verwendet wurde. Die Formen unterlagen den verschiedensten Stilepochen und Verwendungszwecken. Der schmucktechnisch reichhaltigste Teil eines Besteckes bezieht sich immer auf den Griff. Der "Besteckschmied" oder "Besteckerzeuger" ist heute ein Spezialist unter den Silberschmieden. Die Vielfältigkeit bei Bestecken erfordert diese Spezialisierung.

Gesteck

imenica

Optimizovan za mobilne telefone i tablet uređaje

Više od 500.000 poseta u toku meseca. Pridruži nam se i ti.